Cayago Luxury Seatoys


Lesen Sie hier alle Artikel zu unserem Kunden: Cayago Luxury Seatoys.

SEABOB F5 – Premiere auf der boot 2013

Hightech-Messeneuheit garantiert Wassersport-Spaß in einer neuen Dimension

Ob in Miami Beach, Cap Antibes oder Al Mamzar in Dubai, also den Hotspots der Strände dieser Welt – das gespannte Geraune unter Wassersport-Enthusiasten war schon nicht mehr zu überhören: „CAYAGO kommt mit einem neuen Seabob!“ – Mag die Gerüchteküche die Entwickler der Hightech-Manufaktur noch einmal befeuert haben oder nicht – pünktlich zur „boot 2013“ stellt der Stuttgarter Anbieter von Luxury Seatoys sein neuestes Spielzeug vor: den SEABOB F5.

Quantensprung in eine neue Gewichtsklasse

Schon der erste Blick auf dem CAYAGO-Stand der „boot 2013“ (Halle 10, Stand A 21) deutet an, was den Messenovizen von all seinen Vorgängern unterscheidet: Der SEABOB F5 wirkt filigraner und verspricht noch wendiger zu sein. Und – der Eindruck stimmt. Mit einem extrem geringen Gewicht von nur 29 kg ist es den Ingenieuren gelungen, das Handling des SEABOB nicht nur im Wasser, sondern auch an Land buchstäblich (noch) leichter zu machen und dabei Spritzigkeit und Agilität des Wassersport-Vergnügens in eine neue Dimension zu führen. Mit dem bekannten, weltweit patentierten E-Jet Power System bringt der SEABOB F5 in vier Leistungsgängen bis zu 480 Newton ins Wasser – ein Leistungsprofil, das sportlichen Charakter und optimalen Fahrspaß garantiert. Die herausragende Dynamik als Resultat seiner hohen Fahrleistung in Kombination mit dem geringen Leistungsgewicht macht den SEABOB F5 zum idealen Spielzeug – und Wasser, egal wo er hineintaucht, zu seinem Element. So werden selbst größere Poolanlagen zum Wasserspaß-Revier des F5, dessen hydrodynamische Formgebung ihm seine besondere Agilität verleiht.

E-JET POWER SYSTEM - Antrieb ohne Emissionen

Ob beim entspannenden Cruisen, dem sportlichen Fahren oder beim Tauchen in bis zu 40 Metern Tiefe – dank seiner Elektrotechnologie kraftvoll und dabei nahezu lautlos ist der SEABOB absolut umweltfreundlich in seinem Element. Bei der Maschine handelt es sich um einen High-Torque-Synchron-Antrieb mit mikroprozessorgesteuertem 3-Phasen-Sinus-Power-Management. Durch modernste Technologie erzielt dieser Motor ein optimales Drehmoment mit einem außergewöhnlichen Wirkungsgrad. Dazu liefern hocheffiziente High-Energy Lithium-Mangan-Akkumulatoren die Energie für das Triebwerk, das den SEABOB F5 – steuerelektronisch programmierbar – bis in eine Tauchtiefe von 40 Metern führt.

Technische Angaben SEABOB F5:

Motorleistung max. 2,1 kW
Antrieb 480 N
Geschwindigkeit max. 15 km/h
Tauchtiefe max. 40 m
Maße in mm 1.152 x 507 x 372
Gewicht 29 kg