Print ist out. Digital in. Könnte man so sagen und denken, angesichts des Hypes um 2.0- und 4.0-Strategien in Industrie, Medien und Kommunikation. Stimmt aber so nicht. Und das ist gut so. Denn: Wir können beides.

Und zwar richtig. Wir haben Magazinmachen gelernt. Und betreiben es jetzt schon seit Jahrzehnten. Für uns macht es keinen Unterschied auf welchem Trägermedium publiziert wird. Wichtig ist nur: Es muss von exzellenter Qualität sein. Unser Anspruch ist es, durchdachte, sehr gut geschriebene und fotografierte Botschaften in einem klar strukturierten, mit unverwechselbarer Handschrift gestalteten Magazin zu produzieren. Wir schreiben so, dass die Information nicht langweilt, sondern unterhält und den Leser fesselt.

Das ist unser Qualitätsanspruch an uns selbst und alle, die für uns schreiben, fotografieren, layouten. Und natürlich auch drucken. Denn erst wenn das Magazin in der Hand liegt, in einer besonderen herausgehobenen Papier- und Druckqualität, es sich so anfühlt, dass es der Empfänger nicht mehr weglegen möchte, hat die feinste Form der content-Kommunikation sein Ziel erreicht. Das ist Coporate Publishing at it´s best.

Haben Sie schon mal ein hochwertiges Magazin produzieren lassen? Von echten Magazinern? Wir überzeugen Sie gern. Wie viele andere. Aus den Bereichen Auto, Food, Landwirtschaft, IT, Telekommunikation, Politik, Sport und Kultur.