twitter facebook youtube
Anuga TVZ Vansteenkiste

Rundum-Kommunikation
für VION auf der Anuga

Die Anuga in Köln ist die weltweite Leitmesse der Ernährungsbranche. Anfang Oktober hat die steinkuehler-com für Europas größten Fleischproduzenten, VION Food aus Eindhoven/NL, die gesamte internationale und deutsche PR und Medienkommunikation auf dem Messestand verantwortet. Wir organisierten und begleiteten mehrere Gespräche des CEO Stefaan Vansteenkiste unter anderem mit der Tageszeitung „DIE WELT“ oder der „Lebensmittelzeitung“.

» WEITERLESEN

Uthoff Interview

Kommunikationsberatung
für Kieler Top-Mediziner

Die Bundestagswahl und ein fehlendes Thema in der Parteienauseinandersetzung in Schleswig-Holstein waren dafür verantwortlich, dass der renommierte Kieler Augenarzt und Klinikunternehmer Prof. Dr. Detlef Uthoff an der Küste zwischen die politischen Mühlsteine geriet. Uthoffs juristische Berater hatten im Sommer für ihren Mandanten eine Vereinbarung zur Zahlung einer Gewerbesteuerschuld erzielt.

» WEITERLESEN

Aktiver Tierschutz

Video: CAYAGO stellt
SEABOB F5 vor

Auf der Wassersportmesse boot in Düsseldorf hat unser Kunde CAYAGO erstmalig seinen neuen Wasserschlitten SEABOB F5 vorgestellt. Wir haben CAYAGO auf der Messe besucht und ein Interview mit Geschäftsführer Hans-Peter Walpurgis geführt.

» HIER GEHT'S ZUM VIDEO

Agentur-News

5. – 9. Oktober 2013
Rundum-Kommunikation
für VION auf der Anuga

Die Anuga in Köln ist die weltweite Leitmesse der Ernährungsbranche. Anfang Oktober hat die steinkuehler-com für Europas größten Fleischproduzenten, VION Food aus Eindhoven/NL, die gesamte internationale und deutsche PR und Medienkommunikation auf dem Messestand verantwortet.

» weiterlesen


3. September 2013
Kommunikationsberatung
für Kieler Top-Mediziner

Die Bundestagswahl und ein fehlendes Thema in der Parteienauseinandersetzung in Schleswig-Holstein waren dafür verantwortlich, dass der renommierte Kieler Augenarzt und Klinikunternehmer Prof. Dr. Detlef Uthoff an der Küste zwischen die politischen Mühlsteine geriet.

» weiterlesen


30. August 2013
Pro Agrar 21: Interview mit dem
VION-Aufsichtsratsvorsitzenden

Hans Huijbers, Aufsichtsratsvorsitzender der VION Food Group, gibt Pro Agrar das erste Interview. Der Landwirt aus einer kleinen Ortschaft in der Nähe von Eindhoven in Holland, nimmt kein Blatt vor den Mund und erklärt die Strategie und Zukunft von Europas größtem Fleischkonzern. Tierwohl in der Schweinemast ist aktuell ein großes Thema in Politik, Landwirtschaft und Gesellschaft. Klar, dass sich Pro Agrar in den großen Versuchsanlagen umgesehen hat.

» weiterlesen


18. Juni 2013
Pro Agrar: Erstmals komplette
Ausgaben Nord und Süd

Unterschiedliche Themenschwerpunkte für den Norden und den Süden gab es schon immer – jetzt erscheint die ProAgrar, VIONs Infoheft für die Landwirtschaft, erstmals in zwei eigenständigen Ausgaben.

» weiterlesen


20. März 2013
Tierschutzlabel: Titelthema
in der neuen ProAgrar

Das VION-Schweinefleischprogramm unter dem Label des Deutschen Tierschutzbundes „Für mehr Tierschutz“ ist Titelthema in der neuen ProAgrar. Das Heft, das sich an Schweine- und Rinderhalter richtet, berichtet unter anderem über die Grüne Woche in Berlin. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hatte dort den Stand von Kaiser’s Tengelmann besucht und sich über das Tierschutzprogramm informiert.

» weiterlesen


Düsseldorf, 4. – 7. März 2013
steinkuehler-com produziert
CeBIT-News für Vodafone

Vier Tage lang war steinkuehler-com auf der CeBIT in Hannover und hat für den Kommunikationskonzern Vodafone Deutschland täglich einen zweisprachigen (deutsch/englisch) Newsletter produziert. Die Ausgaben wurden bis in den späten Abend hinein produziert, nachts gedruckt und lagen bei Öffnung der HighTech-Messe am nächsten Morgen für die Kundengespräche im Vodafone-Pavillon 32 bereit. Ebenfalls nachts wurden die gebündelten aktuellen News vom Tage per Mail weltweit an mehrere tausend Journalisten und Geschäftskunden verschickt.

» weiterlesen


Kunden-News

VION

Bad Bramstedt, 31. März 2014

Landwirte lieferten am frühen Montagmorgen
die ersten Rinder

Um 9 Uhr lief die Produktion wieder an

Um 7 Uhr am frühen Montagmorgen rollten die ersten Viehtransporter mit schlachtreifen Kühen und Rindern auf den VION-Betriebshof in Bad Bramstedt. Zur gleichen Zeit starteten Geschäftsführung und Veterinäre unter Begleitung externer Fachleute eine sogenannte Hygieneinspektion der Betriebsanlagen. Zwei Stunden später, um 9 Uhr, lief nach fünfwöchiger Pause das Schlachtband wieder an.

» weiterlesen


VION

Bad Bramstedt, 27. März 2014

Unternehmen investiert 1,5 Millionen Euro in den Betrieb

Produktion in Bad Bramstedt
startet wieder

Vier Wochen nach Anordnung eines Produktionsstopps hat das schleswig-holsteinische Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (MELUR) die vorübergehende Sperre für den Rinderschlacht- und Zerlegebetrieb VION Bad Bramstedt GmbH aufgehoben. Das Unternehmen hatte zuvor umfangreiche Garantien für eine einwandfreie Produktion unter Beachtung aller hygienischen und tierschutzrechtlichen Regeln sowie Zusagen über eine umfassende Modernisierung des Betriebs abgegeben.

» weiterlesen


VION

Boxtel, 17. März 2014
VION gibt Management Board bekannt

Die VION Food Group gibt heute ihr neues Management Board bekannt. Das Management Board übernimmt am 1. April 2014 die Verantwortung und bestimmt die neue Richtung und Zukunft von VION Food. Die acht Mitglieder des Management Boards sind verantwortlich für die zentrale Lenkung der gemeinsamen niederländischen und deutschen Foodaktivitäten. Mit dieser strategischen Zusammenführung der Länderaktivitäten erzielt VION optimale Effizienz und Synergien in allen Unternehmensbereichen. Michiel Herkemij, CEO VION Food Group, ist Vorsitzender des Management Board.

» weiterlesen


VION

Bad Bramstedt, 14. März 2014

Unabhängige Experten mit Weisungsbefugnis

VION Bad Bramstedt gibt Garantien ab

In drei umfassenden Erklärungen hat das Fleischunternehmen VION Bad Bramstedt GmbH am 7., 12. und 13. März 2014 gegenüber den Aufsichtsbehörden des Landes Schleswig-Holstein Garantien für einen zukunftssicheren Schlacht- und Zerlegebetrieb abgegeben. Bestandteil dieser schriftlichen Zusicherung ist, noch in diesem Jahr ca. 1,5 Millionen Euro in die Modernisierung der Betriebsstätte zu investieren und vor allem die Betäubungsanlage auf den Stand der Technik zu bringen. Außerdem hat VION Bad Bramstedt dem Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländlicher Raum (MELUR) angeboten, zwei anerkannte und unabhängige Experten mit eigenen Kompetenzen für die Leitung des Schlachthofes zu verpflichten.

» weiterlesen


Aktuelle Publikationen


Pro agrar
Meat&Meet
Pro agrar
Pro agrar

Hier abonnieren


Newsletter NEWSLETTER

Kontaktaufnahme:
agentur@steinkuehler-com.de